Porsche-Mythos 911

 39.90

Es war ein denkbar schwieriger Start: Ein neuer Porsche sollte zu Beginn der Sechziger den bei seinen Fans heiß geliebten 356 ergänzen. Wie aber sollte man dieser Legende einen adäquaten jüngeren Bruder zur Seite stellen, der auch noch den schwächelnden Absatz ankurbelt? Aus heutiger Sicht ist die Antwort auf diese Frage einfach: Indem man den Porsche 911 erfand!

 

Kategorie:

Beschreibung

Es war ein denkbar schwieriger Start: Ein neuer Porsche sollte zu Beginn der Sechziger den bei seinen Fans heiß geliebten 356 ergänzen. Wie aber sollte man dieser Legende einen adäquaten jüngeren Bruder zur Seite stellen, der auch noch den schwächelnden Absatz ankurbelt? Aus heutiger Sicht ist die Antwort auf diese Frage einfach: Indem man den Porsche 911 erfand!

Die Entstehung, Weiterentwicklung und den Charakter des „Mythos 911“ lernen Leser in diesem Buch kennen. Es taucht tief in die Hintergründe der Zuffenhausener Erfolgsstory ein und beschreibt detailliert alle jemals gebauten 911-Modelle. Die Chronik dieser Sportwagen-Ikone wird auch durch die ansprechende, klare Gestaltung eindeutig.

Zudem werden Enthusiasten vorgestellt, für die der Porsche 911 viel mehr ist als ein reines Fortbewegungsmittel. Das hat einen der Portraitierten dazu bewegt, ein unerschöpfliches Archiv mit Daten und Fakten zur Geschichte zahlreicher „Elfer“ anzulegen, das in der Szene wie auch bei Porsche selbst wohlbekannt ist. Ein anderer hat seinen Carrera RSR 2.8 nach vielen gemeinsamen Rennstreckenkilometern eingemottet und bewegt dieses seltene Kleinod nur noch zu ganz besonderen Anlässen.

Der Autor Achim Kubiak ist der Porsche-Szene seit Jahrzehnten schon aktiv verbunden. Dass „Mythos 911” mit viel Herzblut und Enthusiasmus entstand, zeigt sich schon beim Lesen der ersten Zeilen. Dieses hochwertige Ausnahmebuch bietet selbst Kennern noch viel Neues – perfekt für die große deutschsprachige 911-Fangemeinde!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Porsche-Mythos 911“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »