Volkswagen-Die Karmann-Story

 49.90

So richtig los ging es bei Karmann eigentlich erst mit dem „Ghia“. Auf Basis des bewährt-soliden Käfer hatten die Osnabrücker ein sportlich-elegantes Coupé geschaffen, das allen den Kopf verdrehte. Ein richtiges Traumauto, aber eines mit dem gewissen Etwas: Es ließ sich bezahlen.

 

Kategorie:

Beschreibung

So richtig los ging es bei Karmann eigentlich erst mit dem „Ghia“. Auf Basis des bewährt-soliden Käfer hatten die Osnabrücker ein sportlich-elegantes Coupé geschaffen, das allen den Kopf verdrehte. Ein richtiges Traumauto, aber eines mit dem gewissen Etwas: Es ließ sich bezahlen. Der Karmann Ghia passte damit perfekt in die Zeit des deutschen Wirtschaftswunders, in der man wieder jemand war und in der es endlich wieder etwas mehr sein durfte. Dieses Buch widmet sich nun der Geschichte dieses eleganten Wagens, vor allem aber der Firma dahinter: Karmann aus Osnabrück.

Automobilhistoriker Bernd Wiersch ist es durch seine langjährige, innige Verbindung zum Volkswagen Konzern, dem Karmann heute angehört, gelungen, die erste wirklich allumfassende Firmengeschichte zu Karmann zu schreiben. In unterhaltsamen Texten verpackt er akribisch recherchierte Fakten und führt uns anhand der chronologisch portraitierten Karmann-Fahrzeuge durch die wechselvolle, spannende Geschichte des Unternehmens. Und die kann sich sehen lassen, denn neben lukrativen Fertigungsaufträgen solventer Automobilhersteller hatte Osnabrück auch immer Platz für eigene kreative Ideen, die in futuristischen Concept Cars, Strandbuggys, Caravans und Wohnmobilen Ausdruck fanden.

Die bekanntesten Autos aus Osnabrück sind:

  • Audi A4 Cabrio
  • BMW 6er / 6er Cabrio
  • Opel Diplomat A Coupé
  • Porsche 912 / 914 / 968
  • VW Karmann Ghia / Käfer Cabrio / Golf Cabrio

Jeder Käfer-Fan, jeder Oldtimer-Fan wird dieses Buch lieben. Und jeder Karmann-Fan sowieso.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Volkswagen-Die Karmann-Story“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »